Demandez, et l'on vous donnera (T4)

Bittet und euch wird gegeben.
Suchet, und ihr werdet finden.
Klopft an, und euch wird aufgetan.

Dieser starke und bedeutsame Bibelspruch ist sowohl in Matthäus 7,7 als auch in Lukas 11,9 überliefert.

In Taizé geht es immer sehr mehrsprachig und interkulturell zu. Dies ist mein erstes Lied, welches ich für verschiedene Sprachen geschrieben habe. Die Hauptsprache ist... franzöisch – einfach weil französisch so unglaublich cool klingt. Meine Französischkenntnisse haben (ganz knapp) nicht gereicht, um ein französisches Lied komplett mit korrekter Phrasierung und Betonung zu schreiben. Daher habe ich auf die liebe Melly (eine Französischlehrerin ) zurückgegriffen und mein Lied von ihr korrigieren lassen.

  Weiterlesen

Dies ist die finale Version:

Demandez, et l'on vous donnera;
cherchez, et vous trouverez;
demandez, et l'on vous donnera;
frappez, et l'on vous ouvrira.

Im Spanischen ist es ein bisschen holpriger, aber immer noch schön. Natürlich mit toller Vokalverschmelzung wie im gesprochenen/gesungenen Spanisch üblich. (Unnützes Klugscheißerwissen: Man nennt das in der Sprachwissenschaft Liaison oder auch Synaloiphe. Kommt besonders häufig im Französischen und Spanischen vor.)

Pedid, y seos atenderá;
buscad, y loencontraréis;
pedid, y seos atenderá;
llamad, y Dios os abrirá.

Auch im Englischen gibt es eine singbare Version dazu:

If you ask you shall be given;
if you seek then you shall find;
if you ask, you shall be given;
if you knock he will open you.

Aber du wirst mir sicher zustimmen: Die französische Version ist mit Abstand die schönste. Danke, Melly

Sternchentext: Taizé ist ein eingetragener Markenname von Ateliers et Presses de Taizé. Diese Lieder sind keine offiziellen Taizé-Lieder, sondern Kompositionen, die ich in, um und für Taizé geschrieben habe.

Die Noten zu 'Demandez, et l'on vous donnera' (T4) im A4-Format
'Demandez, et l'on vous donnera (T4)' teilen

christliche Musik – Neue Lieder für dich

Als christlicher Komponist habe ich mittlerweile schon über 100 Lieder geschrieben. Die meisten davon findest du schön kompakt und gesammelt in meinem christlichen Liederbuch "Unterwegs".

Hier auf dieser Seite möchte ich einzelnen Liedern noch einmal besonders viel Raum geben, mit ein paar Hintergrundinformationen zur Komposition. Und natürlich auch mit Noten im A4-Format, in unterschiedlichen Tonarten oder als Chorsatz, mit Aufnahmen und Hörbeispielen, mit Liedtext und mit Text/Akkorden. Wenn du zu einem bestimmten Lied also zusätzliche Informationen suchst, dann wirst du hier sicher fündig. (Tipp: Klick auf die aufploppenden drei grünen Punkte bei dem jeweiligen Lied)

In dieser Liste sind noch nicht alle meine christlichen Kompositionen enthalten (dazu schau dir bitte mein Liederbuch "Unterwegs" an). Wenn du also ein bestimmtes Lied in einer anderen Tonart, mit Chorarrangement oder im ChordPro-Format (Liedtext&Akkorde) benötigst, dann schreib mir bitte eine e-Mail oder lass einen Kommentar da.

  Inhaltsverzeichnis anzeigen

Hier bekommen einige Lieder aus meinem christlichen Liederbuch "Unterwegs" noch einmal besonderen Raum.
Element wird dynamisch nachgeladen. Einen Moment bitte …

72 Stunden (Uns schickt der Himmel) (F10)

Das Motto der 72-Stunden-Aktion vom BDKJ lautet "Uns schickt der Himmel". Hier geht es darum, ein Wochenende (also zweiundsiebzig Stunden) lang ein ehrenamtliches Gemeinschaftsprojekt mitzugestalten, um die Welt ein Stücken besser zu machen. Diese 72-Stunden-Aktion findet etwa alle 4-8 Jahre statt. Zuletzt lief sie am Wochenende vom 23. - 26. Mai 2019. Als nächstes wird die 72-Stunden-Aktion vom 18. bis 21. April 2024 stattfinden.

Die Projekte sind vielfältig: Das kann zum Beispiel die Reparatur eines Zaunes in einem Gemeinschaftszentrum, das Verschönern eines Altenheimes oder einer Flüchtlingsunterkunft oder auch die Restauration eines Spielplatzes sein - völlig egal! Die Hauptsache ist, dass es einen riesigen Spaß macht, gemeinsam 72 Stunden lang mit anderen motivierten Menschen ein Projekt anzupacken und... dabei zu sehen, was hinterher Großartiges entstanden ist. Wie man die Welt ein kleines Stückchen besser machen kann und gleichzeitig anderen Menschen eine Freude bereitet.

  Weiterlesen

Es gibt zwar schon ein sehr schönes, offizielles 72-Stunden Mottolied "72 Stunden (Das ist unser Leben)" von Dave Paris. Allerdings finde ich, dass man dieses Lied nicht so wirklich schön während der Arbeit (beim Zaun-streichen, beim Schrauben, Tragen, Helfen, ...) singen kann, dafür ist es nicht einprägsam und einfach genug.

Daher stelle ich dir hier kostenfrei mein (inoffizielles) 72-Stunden Mottolied zum Downloaden, Anhören und natürlich zum Mitsingen zur Verfügung. 72 Stunden (Uns schickt der Himmel) ist ein kurzer, eingängiger vierstimmiger Kanon, den man sofort gemeinsam in einer Gruppe singen kann. Ohne große Vorbereitung, ohne Liedzettel, und ohne gleich ein professioneller Chor oder eine Band mit vielen Instrumenten sein zu müssen. Vielleicht braucht man nicht mal eine Gitarre dazu... dann kann der Gitarrist sein Instrument einpacken und stattdessen auch mit anpacken!

Zweiundsiebzig Stunden, das ist uns're Zeit!
Wir packen an und helfen; wir sind mit dabei.
In zweiundsiebzig Stunden ändern wir die Welt,
denn uns schickt der Himmel zu dir.

Übrigens: in 72 Stunden kann dieser Kanon exakt 16.200 mal durchgesungen werden. Viel Spaß!

Schreib doch mal in die Kommentare, wie viele Durchgänge ihr geschafft habt

Die Noten zu '72 Stunden (Uns schickt der Himmel)' (F10) im A4-Format
'72 Stunden (Uns schickt der Himmel) (F10)' teilen

And may God hold you (Kanon) (T1)

Wer mich kennt weiß: Ich bin in den letzten Jahren schon so das ein oder andere Mal in Taizé gewesen. Die typischen "Taizé-Choräle", die dort gesungen werden, sind sehr einfach gehalten und leben durch ihre vielen Wiederholungen, wodurch sie einen meditativen Charakter bekommen: Spätestens nach der dritten Wiederholung hat man die Stimme im Kopf und kann denselben abschalten und einfach singen.

Die Gesänge aus Taizé haben mich sehr geprägt und so kam es fast schon zwangsläufig, dass ich in letzter Zeit selbst auch einige Choräle geschrieben habe.

  Weiterlesen

Der irische Segenswunsch "And may God hold you" ist ein kleiner, dreistimmiger Kanon:

And may God hold you in the palm of his hand.
And may God keep you safe and warm.
And may God hold you in his palm.

Mir bedeutet dieses Lied sehr viel. Diesen schönen Segen möchte ich ganz vielen lieben Menschen zusprechen, die ich in Taizé (und anderswo) kennen lernen durfte.

Zu diesem Kanon gibt es eine freie Oberstimme, die solistisch dazu gesungen werden kann:

May God hold you in the palm of his hand;
may God lift you up and help you to stand;
in the palm of his hand.

May God give you everything that you need;
may God fill you up and make you complete;
in the palm of his hand.

Sternchentext: Taizé ist ein eingetragener Markenname von Ateliers et Presses de Taizé. Diese Lieder sind keine offiziellen Taizé-Lieder, sondern Kompositionen, die ich in, um und für Taizé geschrieben habe.

Die Noten zu 'And may God hold you (Kanon)' (T1) im A4-Format
'And may God hold you (Kanon) (T1)' teilen

Ave Maria, du Mutter Gottes (F9)

Nein, das ist kein Fehler. Das Lied F9 gibt es tatsächlich doppelt!

Ingrid hat mich gebeten, ob ich nicht ein Ave-Maria komponieren könnte – es gibt leider nur sehr wenige moderne Ave Marias.

Hier hat sich das "Heilig, Heilig" (F9) aus meinem Liederbuch perfekt angeboten. Mit einem alternativen Text, kleineren Anpassungen, etwas schneller und einer zusätzlichen Tenorstimme gibt es so ein brandneues, vierstimmiges Ave Maria mit zusätzlicher Solo-Strophenmelodie:

Gegrüßet seist du, Maria, Ave Maria!
Du bist voller Gnade, der Vater ist mit dir.

Du bist gelobt und gesegnet, Ave Maria!
Und gesegnet ist Jesus: dein Sohn und unser Herr.

Bitte nun für uns Sünder, Ave Maria!
Jetzt und in jener Stunde, wenn wir zum Vater gehn.

Die Noten zu 'Ave Maria, du Mutter Gottes' (F9) im A4-Format
'Ave Maria, du Mutter Gottes (F9)' teilen

Burnout (A1)

Dieses Lied entstand (wie einige andere auch) kurz vor einer Taizé-Fahrt. Es bedeutet mir viel und trifft – wie ich finde – genau den Kern:

Du bist am Ende angelangt und machst doch keine Rast.
Du wirst getrieben von der Angst, dass du etwas verpasst.
So hetzt du immer weiter und bist doch ohne Ziel:
Du verpasst so viel!

Schalt dich ab, komm mal zur Ruhe,
atme durch, und setz dich hin,
schließ die Augen, sei wieder... Kind.
Hör mal einfach auf zu denken,
du weißt, dass ich bei dir bin,
und dann macht auch alles Sinn.

  Weiterlesen

Vielen fällt in unserer Stressgesellschaft das Abschalten und Loslassen schwer. Gehörst du auch dazu? Dann ist dieses Lied für dich.

Ich weiß aus eigener Erfahrung, dass es alles andere als "einfach" ist, mit dem Grübeln und Denken aufzuhören. Dennoch finde ich den Zuspruch "Du darfst loslassen! Du darfst auch mal etwas nicht schaffen! Du darfst Kind sein!" unglaublich wohltuend und wichtig

(Und ja, ich weiß, dass "Sinn machen" ein Anglizismus ist. Das ist volle Absicht! Damit täusche ich über meine fehlende Sachkompetenz hinweg )

Die Noten zu 'Burnout' (A1) im A4-Format
'Burnout (A1)' teilen