christliche Musik – Neue Lieder für dich

Als christlicher Komponist habe ich mittlerweile schon über 100 Lieder geschrieben. Die meisten davon findest du schön kompakt und gesammelt in meinem christlichen Liederbuch "Unterwegs".

Hier auf dieser Seite möchte ich einzelnen Liedern noch einmal besonders viel Raum geben, mit ein paar Hintergrundinformationen zur Komposition. Und natürlich auch mit Noten im A4-Format, in unterschiedlichen Tonarten oder als Chorsatz, mit Aufnahmen und Hörbeispielen, mit Liedtext und mit Text/Akkorden. Wenn du zu einem bestimmten Lied also zusätzliche Informationen suchst, dann wirst du hier sicher fündig. (Tipp: Klick auf die aufploppenden drei grünen Punkte bei dem jeweiligen Lied)

In dieser Liste sind noch nicht alle meine christlichen Kompositionen enthalten (dazu schau dir bitte mein Liederbuch "Unterwegs" an). Wenn du also ein bestimmtes Lied in einer anderen Tonart, mit Chorarrangement oder im ChordPro-Format (Liedtext&Akkorde) benötigst, dann schreib mir bitte eine e-Mail oder lass einen Kommentar da.

  Inhaltsverzeichnis anzeigen

Hier bekommen einige Lieder aus meinem christlichen Liederbuch "Unterwegs" noch einmal besonderen Raum.
Element wird dynamisch nachgeladen. Einen Moment bitte …

Christuskind (W5)

In einem Stall in Bethlehem vor gut zweitausend Jahren
kamst du als kleines Kind zur Welt, ganz hilflos, nackt und arm.
Wer hätte das damals gedacht, dass so etwas geschieht?
Dass mitten in der kalten Nacht du neue Hoffnung gibst.
Kyrie eleison, kyrie eleison. Kleines Christuskind.

So fängt mein neues Weihnachtslied an. Es ist die Weihnachtsgeschichte, aber mal aus einer ganz neuen Perspektive.

Die nächsten zwei Strophen erzählen die Geschichte aus der Sicht der Hirten:

  Weiterlesen

Zuallererst erschien ein Licht den Hirten auf dem Feld.
Ein Engel sprach: "Fürchtet euch nicht! Der Heiland kam zur Welt!"
Dann waren tausend Engel da, es wurde gleißend hell.
Sie sangen laut "Halleluja, der Heiland kam zur Welt!"

Die Hirten waren ganz verblüfft, sie zählten doch nicht viel?
Die Einfachsten der Unterschicht; und Engel riefen sie!
So liefen sie schnell zum Stall hin um Jesus anzusehn.
Er lag in einer Krippe drin. Sie konnten's kaum verstehn.

Und weiter geht's mit den drei Weisen und ihren ziemlich umpassenden Geschenken. Was sie wohl gedacht haben, wo sie ihren König finden würden?

Drei Weise aus dem Morgenland, die folgten einem Stern.
Sie wussten, dass ein König kam, den wollten sie verehr'n.
Sie suchten wirklich überall und fanden ihn dann so:
Der König lag in einem Stall! Ein kleines Kind im Stroh.

Sie brachten ihm Geschenke dar, die wirkten fehl am Platz:
Der Weihrauch duftet wunderbar, und Gold, ein wahrer Schatz.
Die Weisen brachten Myrrhe und sie priesen dieses Kind.
Maria hielt die Worte tief in ihrem Herzen drin.

Und zum Abschluss noch mal eine Strophe, was diese Geschichte für uns eigentlich bedeutet:

In einem Stall in Bethlehem, ganz unwichtig und klein.
Wer ahnte, dass in dieser Nacht das Licht der Welt erscheint?
Dass du einmal als Friedensfürst uns alle zu dir ziehst,
uns Menschen zur Erlösung führst und unsre Schuld vergibst.

Kyrie eleison, kyrie eleison. Kleines Christuskind.

Ich möchte dieses Lied gerne Martin widmen. Wenn ich mal Feedback und eben eine andere Perspektive brauche, kann ich mich immer voll auf ihn verlassen!

Die Noten zu 'Christuskind' (W5) im A4-Format
'Christuskind (W5)' teilen

Demandez, et l'on vous donnera (T4)

Bittet und euch wird gegeben.
Suchet, und ihr werdet finden.
Klopft an, und euch wird aufgetan.

Dieser starke und bedeutsame Bibelspruch ist sowohl in Matthäus 7,7 als auch in Lukas 11,9 überliefert.

In Taizé geht es immer sehr mehrsprachig und interkulturell zu. Dies ist mein erstes Lied, welches ich für verschiedene Sprachen geschrieben habe. Die Hauptsprache ist... franzöisch – einfach weil französisch so unglaublich cool klingt. Meine Französischkenntnisse haben (ganz knapp) nicht gereicht, um ein französisches Lied komplett mit korrekter Phrasierung und Betonung zu schreiben. Daher habe ich auf die liebe Melly (eine Französischlehrerin ) zurückgegriffen und mein Lied von ihr korrigieren lassen.

  Weiterlesen

Dies ist die finale Version:

Demandez, et l'on vous donnera;
cherchez, et vous trouverez;
demandez, et l'on vous donnera;
frappez, et l'on vous ouvrira.

Im Spanischen ist es ein bisschen holpriger, aber immer noch schön. Natürlich mit toller Vokalverschmelzung wie im gesprochenen/gesungenen Spanisch üblich. (Unnützes Klugscheißerwissen: Man nennt das in der Sprachwissenschaft Liaison oder auch Synaloiphe. Kommt besonders häufig im Französischen und Spanischen vor.)

Pedid, y seos atenderá;
buscad, y loencontraréis;
pedid, y seos atenderá;
llamad, y Dios os abrirá.

Auch im Englischen gibt es eine singbare Version dazu:

If you ask you shall be given;
if you seek then you shall find;
if you ask, you shall be given;
if you knock he will open you.

Aber du wirst mir sicher zustimmen: Die französische Version ist mit Abstand die schönste. Danke, Melly

Sternchentext: Taizé ist ein eingetragener Markenname von Ateliers et Presses de Taizé. Diese Lieder sind keine offiziellen Taizé-Lieder, sondern Kompositionen, die ich in, um und für Taizé geschrieben habe.

Die Noten zu 'Demandez, et l'on vous donnera' (T4) im A4-Format
'Demandez, et l'on vous donnera (T4)' teilen

Denn er hat seinen Engeln gesagt (B6)

Zur Taufe von meinem Neffen Felix habe ich seinen Taufspruch (Psalm 91,11) vertont:

Denn er hat seinen Engeln gesagt,
dass sie dich beschützen jeden Tag,
dass sie dich behüten auf deinem Weg
und ein Leben lang mit dir gehn.

Einen schöneren Wunsch kann man einem neuen Leben doch gar nicht auf den Weg geben, oder?

Und auch wenn es manchmal dunkel ist, wenn man einsam ist oder sich verlaufen hat oder einfach nicht mehr weiter weiß, dann kommt ein Engel, nur für dich!

Die Noten zu 'Denn er hat seinen Engeln gesagt' (B6) im A4-Format
'Denn er hat seinen Engeln gesagt (B6)' teilen

Der Herr ist mein Hirte (B1)

Ich habe schon seit Längerem den Psalm 23 "einliedern" wollen und habe dazu auch mehrere sehr unterschiedliche Versuche unternommen.
Als ich mich dann abends zu einem off-Beat überreden inspirieren ließ, war die Melodie und Harmonie vom "Refrain" sofort da. Die "Strophe" habe ich etwas umgeschrieben und dann mir dazu einen Text ausgedacht. Wobei... bei diesem Lied gibt es ja faktisch überhaupt keine Unterteilung in "Strophe" und "Refrain". Dafür gibt es aber ein gesprochenes Solo

Jedenfalls habe ich mich bemüht, ...weniger den Text wortwörtlich als vielmehr den Sinn und die Botschaft in Reimform rüberzubringen:

  Weiterlesen

Der Herr ist mein Hirte, ich bin nicht allein
und immer wird er an meiner Seite sein.

Er kennt meine Sorgen, er schenkt mein Glas voll ein,
ich bin geborgen, denn bei ihm darf ich sein.

Barmherzigkeit und Gnade folgt mir Jahr um Jahr;
im Haus des Vaters bleib ich immerdar.

Vielen Dank an Magdalena für die Inspiration.

Die Noten zu 'Der Herr ist mein Hirte' (B1) im A4-Format
'Der Herr ist mein Hirte (B1)' teilen